In unserem 9-wöchigen therapeutischen Improangebot, das wir hoffentlich bald wieder in Präsenz durchführen können, bieten wir neben den Improübungen zudem vertiefende Gesprächstermine zu eigenen Erfahrungen und den Umgang mit Unsicherheit und Ängsten an, das ist hier etwas anders.

Wir hoffen, dass wir den nächsten Workshop ab Oktober wieder in Präsenz durchführen können!

Termine finden Sie unter Anmeldung/ Termine

Hygieneregeln für Infotermin und Präsenzworkshop:

– Die Teilnehmenden sind angehalten, in den Fluren und Toiletten einen medizinischen Mund- Nasenschutz zu tragen und den Sicherheitsabstand von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten.
– Wir bitten um Impfnachweis, beziehungsweise jeweils einen tagesaktuellen negativen Coronatest.
– Die regelmäßige Lüftung der Räume wird gewährleistet.
– Personen, die sich krank fühlen, sind aufgefordert, nicht teilzunehmen.
– Alle Teilnehmer:innen sind gebeten, eigenes Schreibzeug mitzubringen, und es nicht mit anderen zu teilen.
– Alle Beteiligten sind angehalten, nach Betreten der Räume auf Handhygiene zu achten. Desinfektionsmittelspender stehen ausreichend zur Verfügung.
– Zu nutzende Materialien werden regelmäßig nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert.
– Die Abstände zwischen den Sitzgelegenheiten sind mindestens 1,5 m
– Die Personenanzahl ist dem Raum angepasst, so dass bei Bewegungsübungen ausreichend Abstand eingehalten werden kann.
– Bei Veränderung der pandemischen Situation wird das Hygienekonzept nach den Vorgaben des Berliner Senats entsprechend angepasst.